Anwendungen

Vorgesetzte Glasfassaden

Fassaden übernehmen den Wind-, Regen- und Wärmeschutz und beeinflussen die Energieeffizienz eines Gebäudes wesentlich, da sie in enger Wechselwirkung mit der technischen Ausrüstung des Gebäudes stehen.

Clevere Konstruktion


Die Forderung nach hoher Transparenz, natürlicher Belichtung und repräsentativer Gestaltung haben zu einer zunehmenden Verbreitung von Glasfassaden geführt.

Vorgesetzte Verglasungen werden auf Stahl- bzw. Edelstahlunterkonstruktionen montiert.

Dekorativ und schützend


Hinsichtlich der jeweiligen Anforderungen und Merkmale bieten Glasfassaden einen effizienten Wetterschutz, Schalldämmung, Sonnenschutz und sorgen außerdem für ein dekoratives Fassadenelement.

Umfangreiches Fachwissen


Ausführliche Informationen zu Herstellung, zu Arten, Bearbeitung, Befestigung und Bemessung von Glas, seiner Eigenschaften und Anwendungen finden Sie bei unseren Projektteams.


Beispiele:

Unsere Produkte

Finden Sie die passende Lösung

ProFin-S Klemmschutztüre


RGS Pineto Glastrennwand


Dorma Visur Glastüre


Aliano Vordächer


Ihre Anfrage

Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne Ihre Fragen und Anliegen.

Frau Edith Brucker
+43 (0) 6415/75 14 10
office@glas-metall.net

Jetzt anfragen